Zum Standort Neubrandenburg Zum Standort Malchow Zum Standort Demmin
 11.2017 Mandantenbrief
 10.2017 Mandantenbrief
 09.2017  Mandantenbrief 
 08.2017  Mandantenbrief
 07.2017  Mandantenbrief
 06.2017 Mandantenbrief
 05.2017  Mandantenbrief 


>> zum Archiv



Mandantenbrief 10.2013

 

 Folgende Themen lesen Sie im Einzelnen:

  Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Oktober und November 2013

Unternehmer/Beteiligungen

  • Abgrenzungskriterien für Gebühren eines Darlehens als aktiver Rechnungsabgrenzungsposten
  • Gegenseitige Risikolebensversicherungsbeiträge von Personengesellschaftern keine Betriebsausgaben
  • Anwendbarkeit der sog. 1 %‑Regelung auf Taxen

Grundeigentümer

  • Einkünfteerzielungsabsicht bei langjährigem, strukturellem Leerstand von Wohnungen
  • Folgen einer unwirksamen Befristung eines Mietvertrags

Umsatzsteuer

  • Zahlung eines Minderwertausgleichs wegen Schäden am Leasingfahrzeug nicht umsatzsteuerbar
  • Berechnung der Steuer nach vereinnahmten Entgelten durch Angehörige der freien Berufe

Arbeitgeber/Arbeitnehmer

  • Übernahme von Beiträgen für die Mitgliedschaft in einem Golfclub ist Arbeitslohn
  • Altersteilzeitbezüge während der Freistellungsphase keine Versorgungsbezüge
  • Bestimmtheit einer ordentlichen Kündigung
  • Verpflegungsmehraufwand für Leiharbeiter
  • Abzug außergewöhnlicher Kfz-Kosten als Werbungskosten neben der Entfernungspauschale

Erben und Vererben

  • Sachverständigenkosten zur Ermittlung des Grundstückswerts sind Nachlassverbindlichkeit
  • Erbschaftsteuervergünstigung für Personengesellschaftsanteil nur bei Übertragung der Mitunternehmerstellung

 

 Hier können Sie den Mandantenbrief als PDF Dokument herunterladen.
Haben Sie Fragen zu diesen Themen? Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Zurück zum Archiv