Zum Standort Neubrandenburg Zum Standort Malchow Zum Standort Demmin
 11.2017 Mandantenbrief
 10.2017 Mandantenbrief
 09.2017  Mandantenbrief 
 08.2017  Mandantenbrief
 07.2017  Mandantenbrief
 06.2017 Mandantenbrief
 05.2017  Mandantenbrief 


>> zum Archiv



Mandantenbrief 10.2012

 



Themenübersicht

 

 

Folgende Themen lesen Sie im Einzelnen:

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung Oktober und November 2012

Unternehmer/Beteiligungen

  • Aufteilung einer Betriebskostenversicherung
  • Kein Halbabzugsverbot auf Teilwertabschreibung eines vom GmbH-Gesellschafter gegebenen Darlehens
  • Besserungsoption beim Verkauf eines GmbH-Anteils kein rückwirkendes Ereignis
  • Bilanzierung von Steuern wegen doppelten Ausweises von Umsatzsteuer
  • Umqualifizierung eines gemäß Feststellungsbescheid steuerbegünstigten Veräußerungsgewinns in nicht begünstigten Gewinn bei Einkommensteuerveranlagung möglich

Arbeitgeber/Arbeitnehmer

  • Schuldanerkenntnis durch Zusage von Urlaubsabgeltung im Kündigungsschreiben
  • Folgen fehlender Aufzeichnungen über Umwegfahrten im Fahrtenbuch
  • Wechsel zur Fahrtenbuchmethode während des laufenden Kalenderjahres ist nicht zulässig
  • Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte: Abwägung zwischen kürzester und offensichtlich verkehrsgünstigster Wegstrecke
  • Berufliche Veranlassung der doppelten Haushaltsführung

Grundstückseigentümer, Vermieter, Mieter

  • Bauzeitzinsen können auch bei den Überschusseinkünften Herstellungskosten sein 

Hier können Sie den Mandantenbrief als PDF Dokument herunterladen.
Haben Sie Fragen zu diesen Themen? Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Zurück zum Archiv