Zum Standort Neubrandenburg Zum Standort Malchow Zum Standort Demmin
 11.2017 Mandantenbrief
 10.2017 Mandantenbrief
 09.2017  Mandantenbrief 
 08.2017  Mandantenbrief
 07.2017  Mandantenbrief
 06.2017 Mandantenbrief
 05.2017  Mandantenbrief 


>> zum Archiv



Mandantenbrief 09.2013

 

 Folgende Themen lesen Sie im Einzelnen:

 

  • Fälligkeitstermine Steuern/Sozialversicherung September und Oktober 2013

Unternehmer/Beteiligungen

  • Bei Zahlung mittels Kreditkarte erfolgt der Abfluss mit der Unterschrift auf dem Belastungsbeleg
  • Stillhalterprämien aus Optionsgeschäften mit Anteilen an Kapitalgesellschaften sind körperschaftsteuerpflichtig
  • Investitionszulage: Lastenaufzug in einer Bäckerei ist Betriebsvorrichtung und kein Gebäudebestandteil

Grundeigentümer

  • Einkünfteerzielungsabsicht bei der Vermietung von Gewerbeobjekten
  • Einkünfteerzielungsabsicht bei Mietvertragsübernahme
  • Mietbürgschaft kann der Höhe nach unbegrenzt sein

Arbeitgeber/Arbeitnehmer

  • Aufwandsunabhängige Inanspruchnahme der Entfernungspauschale für Familienheimfahrten
  • Dienstwagenbesteuerung: Anwendung der 1 %‑Regelung auch bei fehlender privater Nutzung
  • Dauer der Arbeitszeit bei fehlender ausdrücklicher Vereinbarung

Umsatzsteuer

  • Umsatzsteuerbefreiung bei Einrichtungen zur ambulanten Pflege kranker und pflegebedürftiger Menschen darf nicht an Vorjahresgrenze scheitern
  • Umsatzsteuer: Auswirkungen durch den Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union

Sonstiges

  • Änderung des Einkommensteuerbescheids bei nachträglich bekannt gewordenem Doppelansatz von Altersvorsorgeaufwendungen
  • Abzug der zumutbaren „Eigenbelastung“ bei Krankheitskosten

 

 Hier können Sie den Mandantenbrief als PDF Dokument herunterladen.
Haben Sie Fragen zu diesen Themen? Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Zurück zum Archiv